A&M Systembau GmbH

Hausbau ist Vertrauenssache!

Aussenputzarbeiten

STANDHAFT BEI JEDER WITTERUNG

Außenputz: Schutzkomponente und Verzierung des Mauerwerks in Einem.  

Als Außenputz wird ein auf die Außenwandkonstruktion aufgebrachter und erhärteter Mörtel bezeichnet. Die Anforderungen an einen Außenputz sind vielfältig, dieser muss diffusionsoffen, gut haftend, dehnfähig, wasserundurchlässig und witterungsbeständig sein.

Die Struktur spielt für die Erscheinung des Gebäudes eine ausschlaggebende Rolle, gleichzeitig ist der Schutz des Hauses vor Witterungseinflüssen von elementarer Bedeutung.

Die Verarbeitung erfolgt ein- oder zweilagig als Leicht-Unterputz und Oberputz. Die Putzschichten verstärken die Wärmedeämmung der Außenwand und dienen gleichzeitig als Schutz für die tragende Konstruktion.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.